Neue Zahntechnikerin im Dentallabor: Wir stellen vor

Wer beim Besuch einen Blick ins Dentallabor wirft, sieht dort I. Richter beim Anfertigen von Aufbissschienen, Interimslösungen und Kunststoffzähnen.

Die zweifache Mutter schätzt die Arbeitsbedingungen im Labor der Praxisklinik mit den klar strukturierten Aufgabenfeldern. Ihr ermöglicht das, ganz in ihrer Arbeit aufgehen zu können. „Die Aufgaben sind vielfältig und interessant. Die Arbeit in der Praxis und besonders das helle und freundliche Labor gefallen mir sehr gut. Und die Kollegen sind allesamt nett.“

Ihr ganz persönlicher Ausgleich für die sitzende Tätigkeit sind Laufen und Wandern. Außerdem genießt sie die Zeit in ihrem Garten und das Lesen guter Bücher.


« »