Eva hat in der Praxisklinik Muelheim eine Ausbildung zur ZFA gemacht

Du suchst: „ZFA Ausbildung Zahnarzt Mülheim“? Dann bist Du hier richtig!

Die Ausbildung für unsere zahnmedizinischen Fachangestellten bei uns ist abwechslungsreich und deckt alles ab, was Deinen künftigen beruflichen Alltag ausmacht: Du lernst die Behandlungszimmer für jeden Patienten vorzubereiten, Du assistierst unseren Zahnärzten, sorgst für korrekte Aufzeichnungen zu jedem Termin, stimmst Dich in Teambesprechungen mit den Kollegen ab – und Du kümmerst Dich natürlich um die Patienten!

Ausbildung ZFA – das alles lernst Du

Wir achten darauf, dass Du während der Ausbildung zum/zur zahnmedizinischen Fachangestellten* alle Bereiche unserer Zahnarztpraxis kennenlernst und umfassende Fertigkeiten entwickeln kannst. Dabei wirst Du feststellen, dass Deine Persönlichkeit genauso gefragt ist wie die Fähigkeit, konzentriert bei der Sache zu bleiben und durch wiederkehrende Routinen Sicherheit und Selbstvertrauen zu entwickeln.

Gerne kannst Du vorher bei uns ein Schnupperpraktikum machen und feststellen, ob die Ausbildung für Dich passt!
Während der Ausbildung bis Du in besten Händen: Unsere Zahnärzte Dr. Raymond Metz und Dr. Michael Heller sind erfahrene Fachkundelehrer am Berufskolleg. Sie begleiten Dich durch Deine Ausbildung und achten darauf, dass Du jederzeit mit Schulstoff und Ausbildungsalltag bestens zurecht kommst.

Ausbildung ZFA – und was dann?

Mit Deiner ZFA-Ausbildung bei uns hast Du beste Chancen auf einen guten Abschluss – vielleicht sogar so gut wie unsere ehemalige ZFA-Auszubildende Eva Steinebach, die im November 2018 von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sogar als Landesbeste ausgezeichnet wurde!
Sie studiert jetzt Zahnmedizin. Auch für Dich stehen nach einer erfolgreichen Ausbildung viele Wege offen: Du kannst ZFA bleiben oder Dich weiterbilden – zum Beispiel für die Kinderprophylaxe. In jedem Fall hast Du mit uns Partner, die Dich bei Deiner beruflichen Entwicklung nach Kräften unterstützen!

Was bringst Du mit in die Ausbildung zur/m ZFA?

Wir freuen uns, wenn Du Dich mit Gesundheitsthemen beschäftigst oder das Berufskolleg besucht hast. Oder Du hast bereits in einem verwandten Bereich gearbeitet?

Es gibt zum Glück ganz unterschiedliche Wege zur Ausbildung als ZFA. Im Prinzip genügt die Fachoberschulreife, doch auch Abitur oder Studienabbruch sind ganz normale „Startpunkte“. Wichtig sind Deine Lernbereitschaft und der Wunsch, gut mit dem Team zusammenarbeiten.

Und was bieten wir Dir mit der Ausbildung zur/m zahnmedizinischen Fachangestellten?

Wir bieten Dir einen intensiven Einblick in eine führende Zahnarztpraxis mit einer angeschlossenen Zahnklinik, mit spezialisierten Zahnärzten für Implantologie und Ästhetik, mit eigenem Dentallabor und Prophylaxebereich. Du lernst alle Bereiche kennen und kannst Dein Wissen schrittweise vertiefen. Zum Ausbildungsende gibt es selbstverständlich ein aussagefähiges Zeugnis von uns – und wenn wir alle es wollen, bleibst Du natürlich im Team! Alles Weitere klären wir am Besten in einem persönlichen Gespräch.

Bereits während Deiner Ausbildung erhältst Du bei uns eine überdurchschnittliche Bezahlung. Nach Deinem Abschluss hast Du zahlreiche Möglichkeiten, Dich in Fortbildungen weiter zu spezialisieren.
*Übrigens wenden wir uns mit dieser Stellenausschreibung nicht nur an weibliche Bewerber, die aktuell die Mehrheit in diesem Ausbildungsberuf stellen: Männliche oder Divers Bewerber sind bei uns genauso sehr wilkommen!

So bewirbst Du Dich:

Du kannst einfach anrufen und nachfragen, ob noch ein Ausbildungsplatz frei ist: Telefon 0208 751305. Oder Du kannst das Formular ausfüllen und absenden. Wir melden uns dann bei Dir zurück!

Vorname
Nachname
Geburtstag
Str., Nr.
PLZ, Ort
Telefon
E-Mail

Ich suche einen Ausbildungsplatz ab:

Ausbildungsbeginn:
Deine Fragen oder Wünsche:

Hier kannst du deine Bewerbung gerne als .doc, .odt oder. pdf hochladen

Ich erhalte eine Kopie an meine E-Mail-Adresse.