Prophylaxe

Prophylaxe heißt bei uns: Vorsorge mit System.
Unsere professionell weitergebildeten Prophylaxe-Assistentinnen beraten Sie zu Ihrer Zahnpflege und Zahngesundheit. Dabei stimmen wir mit Ihnen ab, wie häufig Sie zur Prophylaxe kommen sollten. Für viele Patienten ist ein halbjährlicher Rhythmus ideal. Während der Schwangerschaft oder nach einer Zahnfleischbehandlung kann es sinnvoll sein, die Abstände zu verkürzen.

Zu unseren Prophylaxe-Angeboten gehören vor allem:

  • Die professionelle Zahnreinigung (PZR) entfernt feste Beläge („Zahnstein“), insbesondere am Zahnfleischrand und zwischen den Zähnen
  • „Airflow“ beseitigt Verfärbungen, die von Kaffee, Tee, Nikotin verursacht werden
  • Das Polieren der Zähne schützt zusätzlich vor Bakterien – vor allem sorgt es für strahlende Zähne
  • Fluoridierungen machen den Zahnschmelz widerstandsfähiger gegen Karies
  • Bleibende Kinderzähne können außerdem mit einem speziellen Kunststoff versiegelt werden

Alle Prophylaxe-Maßnahmen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, um das für Sie optimale Ergebnis zu erzielen

Prophylaxe für Kinder
Die Prophylaxe für Kinder gehört zweimal jährlich zum Leistungskatalog der Krankenkassen.
Uns ist dabei wichtig, dass die Kinder gerne zu uns kommen. So ermöglicht der regelmäßige Besuch ein spielerisches Erlernen der richtigen Zahnputztechnik. Das Lob unserer Mitarbeiterinnen und ein kleines Geschenk nach jedem Termin machen den Kindern deutlich, dass sich gute Zahnpflege lohnt.

5 Jahre Garantie auf Zahnersatz
Von einer regelmäßigen Prophylaxe profitieren unsere erwachsenen Patienten doppelt: Zum einen durch gesunde Zähne und Zahnfleisch. Zum anderen verlängern wir unsere Garantie für Zahnersatz bei regelmäßiger Prophylaxe von zwei auf fünf Jahre.
Bitte sprechen Sie uns auf diese Garantieverlängerung an – wir informieren Sie gerne!