Ästhetische und restaurative Zahnheilkunde:
Strahlend weiße Zähne mit AirFlow, Bleaching, Veneers, Keramikkronen & Co.

Dank der modernen Zahnheilkunde lassen sich heute Zähne an eine Idealvorstellung anpassen – auch wenn die eigenen Zähne nicht ganz so hell oder ganz so gerade sind.

Wir nutzen dafür in unserer Praxisklinik verschiedenen Techniken, die einander perfekt ergänzen. Bekannt sind dabei vor allem Methoden, die die eigenen Zähne aufhellen. Begriffe dafür sind Bleaching, Whitening, Zähne bleichen oder Aufhellen. Doch auch Produktnamen wie BriteSmile, LumiBrite, Enlighten werden heute gleichbedeutend mit dem Aufhellen der weißen Zähne beim Zahnarzt verwendet.  Wie auch immer Sie es bezeichnen: Nach einem Bleaching sind die Zähne deutlich weißer und strahlender.

Das Aufhellen dunkler oder verfärbter Zähne kann sehr schonend erfolgen – zum Beispiel per AirFlow. Genügt das nicht, kommt ein spezielles Bleich-Gel zum Einsatz. Im Gegensatz zu den Zahn-Weißern aus dem Versandhandel sind die professionellen Verfahren um Zähne zu bleichen sowie das Weißen und Aufhellen der Zähne in unserer Praxis sanfte und sichere Methoden. Darüber hinaus zeichnet sich das professionelle Zähne bleichen durch eine langfristige und nachhaltige weißende und aufhellende Wirkung aus.

Neben dem Bleichen der Zähne können wir zusätzlich die Form und Schönheit natürlicher, gesunder weiße Zähne wieder aufbauen oder nachempfinden. Dies beginnt beim Beheben kleinerer Makel oder Zahnlücken und reicht bis zur ästhetischen Wiederherstellung der Zahnreihen bei ausgedehnten Zahnschäden oder Zahnverlust.

Zur Verfügung stehen uns dabei innovative Methoden:

  • Composite-Füllungen sind aus mundbeständigem Kunststoff und werden der Zahnfarbe individuell angepasst. Ein geplantes Bleaching der Zähne bzw. das Aufhellen der Zähne wird bei der Planung natürlich berücksichtigt.
  • Keramik-Inlays sind zahnfarben, werden in den Zahn eingeklebt und haben eine perfekten Ästhetik, eine sehr hohe Stabilität und damit eine hohe Lebensdauer.
  • Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die auf die Frontzähne „aufgeklebt“ werden, und so eine perfekte Wiederherstellung der Frontzahnästhetik ermöglichen. Die eigene Zahnsubstanz bleibt dabei erhalten. Auch hiermit können wir unseren Patienten vor allem geradere aber auch weiße Zähne ermöglichen.
  • Vollkeramikkronen sind durch und durch aus zahnfarbener Keramik und sind durch ihre Transparenz und Transluzenz vom natürlichen Zahn praktisch nicht zu unterscheiden. Sie reihen sich perfekt in die strahlend weiße Zahnfront ein und perfektionieren die Zahnästhetik.

Die Behandlungsmethoden sind Beispiele und können einzeln oder in Kombination eingesetzt werden, ganz wie es Ihre individuelle Situation erfordert. Fehlende Zähne können durch künstliche Zahnwurzeln, sogenannte Implantate ersetzt werden.

Unsere Ästhetik-Sprechstunde: Die ideale Lösung für Ihre Wünsche

In unserer Zahnästhetik-Sprechstunde nehmen wir uns viel Zeit, um ihre Wünsche zu erfragen und Ihnen eine individuelle Lösung vorzuschlagen. Sinnvoll ist das vor allem, wenn Sie mehrere Schritte kombinieren wollen – etwa das Aufhellen UND Schließen von Lücken. Bitte nehmen Sie auch Kontakt zu uns auf, wenn Sie eine unabhängige zahnärztliche Zweitmeinung benötigen.

Für ihre individuelle Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin unter Telefon 0208/75 13 05 oder senden Sie uns eine E-Mail.